Vater_Mutter_Kind_Kur_Beratung_iStock-473478442_B.jpg
Berater Mutter-Kind-KurenBerater Mutter-Kind-Kuren

Berater/Beraterin für Vater-/Mutter-Kind-Kuren

Helfen Sie, gestressten Eltern eine Verschnaufpause zu ermöglichen!

Unser sehr erfolgreiches Beratungsangebot für Vater- und Mutter-Kind-Kuren wird über 70 mal im Jahr in Anspruch genommen.

Wir suchen daher eine weitere ehrenamtliche Beraterin oder Berater, die/der ca. 3 Stunden je Woche zur Verfügung steht. Solange Covid-19 Ansteckungsgefahr besteht, erfolgt die Beratung ausschließlich über Telefon. Erfahrungen mit Word und dem Internet sind wünschenswert.

In der Beratung helfen wir Müttern und Vätern bei der Beantragung der Kur bei der Krankenkasse. Dazu gehören: Vorbereiten des Arztbesuchs, Stellen des Antrages bei der Krankenkasse, Hilfe bei der Suche eines gültigen Kurheims, Hilfe beim Widerspruch. Als Grundlage dient die Arbeitshilfe für Beratungsstellen des Müttergenesungswerks.

Es ist wichtig, ein offenes Ohr für die Mütter und Väter zu haben, einfühlsam auf die Probleme einzugehen, da wir sehr private Dinge aus den Familien erfahren. Da viele Mütter während unserer Bürozeiten berufstätig sind, ist es wichtig, auch einmal nachmittags oder abends mit den Müttern zu telefonieren. Momentan finden keine persönlichen Gespräche statt. Wir kommunizieren über Telefon und Email miteinander.

Unsere erfahrene Beraterin Frau Nina Steiner steht für die Einarbeitung in diese Aufgaben, sowie für Fragen in der Folge gerne zur Verfügung.

Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich bitte im DRK-Büro.