Sie sind hier: Angebote / Senioren / Lernen / Handy-Workshop

Kontakt

Sölve Kebel

DRK Norderstedt
Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

E-Mail:
info[at]drk-norderstedt[dot]de

Büro-Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr

Dienstag: 9-12 Uhr

Mittwoch: 9-12 Uhr

Donnerstag:
     9-12, 15-18 Uhr

Freitag: 9-12 Uhr

Handy- / Smartphone-Workshop für Seniorinnen/-en

an zwei aufeinander folgenden Dienstagen (von 13:15 bis 14:45 Uhr) findet der Handy- / Smartphone-Workshop statt, wenn sich genügend Interessenten gemeldet haben.

Also, wenn Sie Interesse haben, rufen Sie im DRK-Büro an!

Foto: W. Aschmutat

Der Workshop vermittelt Tipps zur Bedienung Ihres Handys/Smarphones an zwei aufeinder folgenden Dienstagen.

Angestrebtes Ziel des Kurses ist es, Berührungsängste mit der Technik abzubauen. Die Übung am Handy/Smartphone wird durch Schüler/-innen  betreut.

Dies führt zu Kontakten zwischen Jugendlichen und Senioren, sowie zu einem besseren Generationenverständnis.

Es gibt nur wenige Angebote in der sozialen Arbeit, wo mit so viel Spaß und Freude Alt und Jung zusammen kommen.

Das DRK führt diesen Workshop gemeinsam mit der Willy-Brandt-Schule (WBS) durch.

Vermittelt werden u. a. folgende Inhalte:

Telefonieren Telefonieren (Ausland) Profile (z.B. Lautlos)
Telefonbuch/-verzeichnis Struktur der Netzanbieter Wecker
SMS Handy-, Smartphone-Typen Tastensperre
Mailbox-Funktionen Mobilfunk-Netze und Betreiber eigene Nummer
Notruf Provider / Zwischenhändler Gerätenummer im Netz
Nutzung des Internets Kosten beim Surfen Navigation

Unsere Treffen


Wann? Zwei aufeinander folgende Dienstage 13:15-14:45 Uhr
Wo? DRK-Haus Ochsenzoller Str. 124
Kosten: 5,00 €
Leitung: Dirk Fleitmann
Anmeldung: DRK-Büro siehe Kontakt (nebenstehend rechts)

zum Seitenanfang