Sie sind hier: Angebote / Senioren / Kochen / Männer kochen und genießen / Schmorgurken mit Frikadellen

Schmorgurken mit Frikadellen (für 10 Personen)

 Zutaten Schmorgurken:

Ca. 3500 – 4000 g Schmorgurken
4 große Fleischtomaten
250 g fetten Speck
2 große Zwiebeln
2 schwach gehäuften Eßl. Maizena
1  Zitrone
etwas Wasser, etwas Zucker, etwas Salz
Petersilie, Dill

Zubereitung:

Speck in kleine Würfel schneiden und im großen Topf ausbraten.
Anschl. Speckstücke herausnehmen. In dem Fett Zwiebelwürfel glasig dünsten.
Gurken schälen, halbieren und entkernen. Anschl. in mittelgroße Stücke schneiden.
Die Gurkenstücke mit andünsten. Wasser und etwas Salz hinzugeben und gar dünsten (ca. 20 Minuten)
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und dann abziehen. Halbieren und Mittelstrunk entfernen. Anschl. in Stücke schneiden.
Die letzten 5 Minuten mitdünsten.
Das Gemüse mit dem in Wasser angerührtem Maizena binden und kurz aufkochen.
Zum Schluß mit Salz, Zucker und Zitronensaft süßsauer abschmecken und die gehackten Kräuter dazugeben.
Nach dem Auffüllen auf dem Teller werden die Speckgrieben darüber gestreut.

Zutaten Frikadellen

1000 gr. gemischtes Hack
2 Zwiebeln
Wenn gewünscht, eine Knoblauchzehe
2 Pakete Hackwürzer
1½ Brötchen
2 Ei
Etwas Paniermahl 

Zubereitung

Brötchen vorher in Wasser einweichen und dann gut ausgedrückt zum Hack geben. Kleingeschnittene Zwiebel (und Knoblauch) dazu geben. Hackwürzer und das Ei dazu geben. Alles zu einer glatten Masse vermischen und daraus nicht zu große Frikadellen formen.

Dazu werden Salzkartoffeln gereicht.