Sie sind hier: Angebote / Selbsthilfegruppen / Osteoporose

Kontakt

Sölve Kebel

DRK Norderstedt
Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

E-Mail:
info[at]drk-norderstedt[dot]de

Büro-Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr

Dienstag: 9-12 Uhr

Mittwoch: 9-12 Uhr

Donnerstag:
     9-12, 15-18 Uhr

Freitag: 9-12 Uhr

Unsere Osteoporose-Selbsthilfegruppen


Der Knochenstoffwechsel und das Gleichgewicht zwischen Auf- und Abbau der Knochenstruktur sind gestört, welches zu einer Abnahme der Knochendichte führt.

Es ist sehr wichtig, schon im frühesten Stadium dieser Krankheit  entgegenzusteuern.

Mit einer Ernährungsumstellung und gezielter Gymnastik kann man diese Krankheit positiv beeinflussen, so dass keine oder nur sehr wenige Medikamente eingenommen werden müssen.

Hauptsächlich geht es bei der Gymnastik um die Erhaltung und Verbesserung der Kraft aller Muskeln unseres Körpers und um die Realisierung des optimalen Zusammenspiels zwischen Muskelkraft und Knochenmasse bzw. Knochendichte.

Die Gymnastik enthält folgende Elemente: Rückenschule - Muskelkraftsteigerung - Stretching - Atemübungen - Koordination - Gelenkmobilisation - Gleichgewicht - Reaktion - Entspannung.

Kosten: pro Quartal 10,00 €

 

Weitere Informationen über die Osteoporose hier.

 

Die Übersicht über die Osteoporose-Gymnastikkurse erhalten Sie hier:


Unsere Treffen


 

Wo? Haus Kielort, Kielortring 51
Wann? Dienstag 10:45 - 11:30 Uhr
Verantwortlich: Andrea Stammler
Anmeldung: DRK-Büro (nebenstehend rechts)
Andrea Stammler
Wo? DRK-Haus, Ochsenzoller Str. 124
Wann? Montag 14:45 - 15:45 Uhr
Montag 15:45 - 16:45 Uhr
Verantwortlich: Marena Tietze
Anmeldung: DRK-Büro (nebenstehend rechts)
Marena Tietze
Wo? DRK-Haus, Ochsenzoller Str. 124
Montag 18:00 - 18:45 Uhr
Verantwortlich: Petra Schreiber
Anmeldung: DRK-Büro (nebenstehend rechts)
Petra Schreiber
Wo? DRK-Haus, Ochsenzoller Str. 124
Wann? Mittwoch 09:00 - 09:45 Uhr
Mittwoch 10:00 - 10:45 Uhr
Verantwortlich Janina Lembcke
Anmeldung: DRK-Büro (nebenstehend rechts)