Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Verleih von Hilfsmitteln (Rollstühle,..)

Kontakt

Sölve Kebel

DRK Norderstedt
Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

E-Mail:
info[at]drk-norderstedt[dot]de

Büro-Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr

Dienstag: 9-12 Uhr

Mittwoch: 9-12 Uhr

Donnerstag:
     9-12, 15-18 Uhr

Freitag: 9-12 Uhr

Verleih von Rollstühlen, Gehhilfen, ..

Verleihordnung für Hilfsmittel des DRK-Ortsvereins

Hilfsmittel wie Rollstühle und Gehhilfen werden grundsätzlich kostenlos verliehen. Dabei beträgt die Verleihdauer maximal 14 Tage. Dafür ist ein Pfand von € 20,-- zu entrichten. Für eine Spende sind wir dankbar, denn die Hilfsmittel sind in der Anschaffung teuer.

Für den Ausleihenden besteht grundsätzlich eine Hol- und Bringepflicht, d.h. die Gegenstände werden in der DRK-Geschäftsstelle abgeholt bzw. wieder dorthin zurückgebracht.

In Ausnahmefällen können die Hilfsmittel ausgeliefert  und abgeholt werden. In solchen Fällen erwartet das DRK eine Spende von € 20,--.

Bei einer Ausleihzeit über 14 Tage hinaus berechnen wir

                                                   €/ Woche

  • 1 Rollstuhl                              5,--
  • Gehwagen                              2,--

Angefangene Wochen gelten als volle Woche.

 Das Pfand wird bei Rückgabe des Hilfsmittels zurückgezahlt.

Auf Antrag kann die Leihgebühr ganz oder teilweise erlassen werden.

Die Hilfsmittel müssen in einem einwandfreien Zustand zurückgegeben werden. Reparaturen werden in Rechnung gestellt.