Sie sind hier: Aktuelles » 

EinkaufsNOTHilfe vom DRK Norderstedt

Film von noa4 und Bericht -

Sehen Sie sich den Film von noa4 an (Alle Rechte liegen bei on air new media GmbH)

https://youtu.be/cWMTNLKa5uE

 

Neues Angebot des DRK in Norderstedt:
 
     In den letzten 3 Wochen haben wir dieses neue Angebot konzipiert und umgesetzt. Erste Kunden wurden bereits beliefert!  
 
Um was geht es? Lesen Sie den Auszug aus unserem Handzettel:
 
Sie wollen oder dürfen aufgrund von Corona nicht mehr zum Einkaufen außer Haus? Das DRK in Norderstedt kauft für Sie ein!    Sie sind in Quarantäne, gesundheitlich eingeschränkt,  alleinlebend, können aus anderen Gründen nicht mehr  einkaufen?   Unser Einkaufsteam kauft mit unseren DRK-Autos für Sie ein  und bringt die Ware direkt vor Ihre Tür.   Durch größtmögliche Hygienemaßnahmen und Vermeidung  von physischen Kontakten (Bargeldlose Bezahlung)  reduzieren wir das Ansteckungsrisiko für Sie und unsere  Helfer.
Unser erster Einkauf  konnte dann bereits am 27. März getätigt werden. Mittlerweile haben wir 14 Kundenanfragen sowie 15 neue Ehrenamtliche als Einkäufer bzw. Fahrer für das Projekt begeistern können. Da wir  Ehrenamtliche über 50 Jahre leider nicht zum Einkaufen bzw. als Fahrer einsetzen dürfen, sind wir froh so viele junge engagierte Norderstedter Bürger für das EinkaufsNOThilfe-Projekt gewonnen zu haben.

Die ersten Besteller sind sehr angetan von unserem Service und haben uns u.a. folgendes geschrieben „Die einkaufshilfe hat ganz toll geklappt.bin sehr sehr zufrieden“ und  „Vielen herzlichen Dank für Ihr tolles Hilfsangebot, ich bin sehr erleichtert, dass es Sie gibt!“


Wir haben noch Kapazitäten frei und freuen uns über weitere Kundenanfragen. Mit zunehmender Zahl der Leute in Quarantäne werden wir auch weitere Ehrenamtliche für diesen Service gut gebrauchen können. Wer für andere, die selbst nicht einkaufen können, einkaufen möchte, bitte im Büro melden.

12. Mai 2020 10:31 Uhr. Alter: 132 Tage