Sie sind hier: Aktiv werden / Zeit spenden: Ehrenamt

Kontakt

Janina Alexander

DRK Norderstedt
Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

E-Mail:
info[at]drk-norderstedt[dot]de

Zeit spenden: Ehrenamt

Dringend gesucht:

Abenteuer Menschlichkeit

Das Herz unserer Arbeit sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls.

Wollen auch Sie mit uns zusammen die Gesellschaft mitgestalten? Sie benötigen dazu nicht viel. Mit ein bisschen Zeit helfen Sie dort, wo es an Grundsteinen des Lebens fehlt - zum Beispiel in der Seniorenbetreuung oder in unserer Kleiderkammer. Die Vielfalt der denkbaren Aufgaben ermöglicht es Ihnen in vielen Fällen, auch ohne Spezialwissen oder Ausbildung sofort zu helfen.

In unserem gemeinnützigen DRK-Verein spielt Vertrauen, Sicherheit und Qualität eine sehr entscheidende Rolle. Es ist uns wichtig, dass wir im Vorstand jeden Ehrenamtlichen persönlich kennenlernen und für ihn passende Aufgaben finden. Es liegt uns viel daran, dass unsere Helfer/Helferinnen Spaß haben bei der Ausübung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten. Deshalb ermitteln wir für jeden ehrenamtlich Tätigen ein Fähigkeitenprofil.  So bekommen alle Aufgaben, die der eigenen Vorstellung entsprechen und in die individuelle Zeitplanung passt.

Auf zahlreichen Veranstaltungen, gemeinsamen Ausflügen oder Festen, lernen Sie gleichgesinnte Menschen kennen und können gemeinsam viel unternehmen.

Helfen macht Glücklich und andere auch

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, können Sie dies beim DRK in Norderstedt ganz unkompliziert tun. Wir bieten die Möglichkeiten, diejenigen, die Hilfe leisten möchten, mit denjenigen zu verbinden, die diese Hilfe dringend brauchen.

Uns ist wichtig. dass Sie viel Freude bei Ihren Einsätzen erleben. Deshalb bestimmen Sie, welche Tätigkeiten Sie gerne machen möchten, zu welchen Zeitfenstern Sie generell verfügbar sind, in welchem geographischen Gebiet Sie tätig werden möchten und wie viele Stunden Sie sich engagieren wollen. Wir erfassen Ihr individuelles Helferprofil in unserem System und sorgen dafür. dass Sie nur Einsatzanfragen bekommen, die zu Ihrem Profil passen.  

Ehrenamtliches Engagement ist einfacher als Sie denken!

Für die Helfer ist es wichtig, genau zu wissen, auf was sie sich einlassen. Wir beantworten alle Fragen. Hier und natürlich auch persönlich. Alle unsere ehrenamtlichen Helfer fühlen sich nicht nur wohl in unserem Team, sondern vor allem mit ihrer Aufgabe. Ähnlich wie das Schenken, setzt Helfen nachweislich Glückshormone frei, denn ehrenamtliche Helfer empfangen sehr viel Wertschätzung. Das zeigt die Erfahrung unserer mehr als 190 freiwilligen Helfer.  

Wer entscheidet. wem ich wann helfe?

Nur Sie selbst. Sie bekommen auch ausschließlich Anfragen, die zu Ihrem persönlichen Profil bzw. Vorlieben, Zeitfenstern, Örtlichkeit und Verfügbarkeit passen.

Weitere ehrenamtliche Aufgaben übernehmen:

 

Kleidung an Bedürftige ausgeben

Kleider sortieren und ausgeben ( ein Vormittag pro Woche)

Im PCafé als Berater/in helfen

Einen Vor- oder Nachmittag im PCafé beraten

Einsame Menschen regelmäßig besuchen

Senior(inn)en besuchen (zwei Stunden pro Woche)

für die Hörzeitung vorlesen

Einen Montag-Vormittag alle fünf Wochen

Dafür sorgen, dass sich die Blutspender wohl fühlen

nutzen Sie den Link um mehr zu erfahren

Bei der Sanitätsbereitschaft dabei sein

Im Vorstand mitarbeiten

neue Angebote gestalten, Bereichsaufgaben übernehmen

Als Fahrer Senioren ins Herold-Center oder zu Seniorennachmittagen fahren

In Projekten mitarbeiten

neue Ideen und Projekte entwickeln und gestalten

Wir bieten

  • Versicherungsschutz
  • Arbeit in einem angenehmen Team
  • Übernahme von sozialer Verantwortung
  • soziale Mitgestaltung
  • Zutritt zu Sport- und Großveranstaltungen im Rahmen des Sanitätsdienstes

Wir wünschen uns

  • soziales Engagement
  • Teamgeist
  • Kontaktfreudigkeit

Kontakt

siehe nebenstehende rechte Spalte (oben) =>

zum Seitenanfang