Sie sind hier: Aktiv werden / Fördermitgliedschaft - Geld spenden / Testamentspende

Kontakt

Sölve Kebel

DRK Norderstedt
Ochsenzoller Str. 124
22848 Norderstedt
Telefon 040 523 18 26

E-Mail:
info[at]drk-norderstedt[dot]de

Büro-Öffnungszeiten:

Montag: 9-12 Uhr

Dienstag: 9-12 Uhr

Mittwoch: 9-12 Uhr

Donnerstag:
     9-12, 15-18 Uhr

Freitag: 9-12 Uhr

Spendenkonto:

bei der

VReG (Volksbank Raiffeisenbank eG)

IBAN:
DE18 2229 0031 0008 2085 06

BIC:
GENODEF1VIT

Testament-Spende

Das Rote Kreuz steht für den selbstlosen Einsatz von Menschen für Menschen – in persönlichen Notsituationen, Naturkatastrophen, Krankheit und in Kriegen.

 

Wenn Sie uns bei diesen wichtigen Aufgaben unterstützen möchten, können Sie dies auch mit einem Testament zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes tun.

Ältere und jüngere Frau lächeln sich Stirn an Stirn an.

Es sind viele Abwägungen nötig, um eine Verfügung über den Tod hinaus schriftlich zu treffen.

Liegt diese im Todesfall nicht vor, tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft.
Diese entspricht nicht unbedingt den individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Gern stehen wir Ihnen mit Rat und Tat rund um das Thema Testament zur Seite.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Unser Spendenkonto

DRK-Ortsverein Norderstedt

VReG (Volksbank Raifeisenbank eG)

IBAN (neu) BIC (neu)
DE18 2229 0031 0008 2085 06 GENODEF1VIT